Jetzt Stellenangebot aufgeben

APOKARRIERE vernetzt Arbeitgeber und Bewerber zielgenau und effektiv.
Unkompliziert und schnell.

Anzeige erstellen und neue Kollegen finden!

Stellenangebot aufgeben

Arbeitsplatz Apotheke - werben Sie mit Extras

Bewerber zielgerichtet ansprechen

In Zeiten des Fachkräftemangels entscheidet häufig der Bewerber, nicht mehr der Arbeitgeber über die Besetzung einer freien Stelle. Umso wichtiger, dass die Kommunikation stimmt. Die Ansprache der Kandidaten läuft dabei immer mehr über das Internet, denn hier bewegen sich potenzielle Mitarbeiter täglich. Die wichtigsten Kanäle hierfür sind Homepage der Apotheke Online-Stellenanzeigen Social-Media-Profile E-Mail-Kommunikation das persönliche

weiterlesen

Apotheke macht zu

Wieder schließt eine Apotheke

Die letzte Apotheke in der Gießener Nordstadt verschwindet. Apothekerin Ingrid Quambusch hört am Samstag auf, ihren drei Mitarbeitern hat sie schon gekündigt. Die Nord Apotheke gibt es schon seit 60 Jahren, seit 1999 unter der Leitung von Ingrid Quambusch. Sie berät zu Ernährung und Homöopathie, und sie ist, wie viele Apotheken, auch eine soziale Anlaufstelle

weiterlesen

neuer Job in der Apotheke

Plötzlich Filialleiter – so packen Sie‘s

Die Zahl der Apotheken wird weniger, dafür gibt es immer mehr Filialapotheken. Und die brauchen Führungskräfte. Eine gute Möglichkeit für junge Apotheker, eine Apotheke zu gestalten, ohne das ganze Risiko alleine tragen zu müssen. Doch auf den Job als Filialleiter sind nur wenige richtig vorbereitet, vor allem die Personalführung ist für viele neu. Tipps für

weiterlesen